Die CSU kommt nach Hammerles

Geschrieben von Michael Gleißner am Donnerstag, 12 Mai 2016. veröffentlicht in CSU Parkstein

Diskussion mit Bürgern zur Ortsgestaltung

Die CSU kommt nach Hammerles

Rund 50 Bürgerinnen und Bürger aus Hammerles informierten sich am Mittwoch über Themen der CSU im Ortsteil.  Unter den Motto „CSU kommt“ nach Hammerles begrüßte die zweite Bürgermeisterin Lydia Ebneth und der Fraktionsvorsitzender Georg Burkhardt die interessierten Bürger. Als erstes Thema wurde auf den Standort bzw. die Ausführung der neuen Unterstellgarage der FFW Hammerles eingegangen. Kommandant Wolfgang Schraml erklärte die erforderlichen Voraussetzungen. Bürgermeisterin Tanja Schiffmann und Architekt Josef Schöberl informierten die Bürger über die möglichen Gestaltungsvarianten im Bereich des „Gasserl“. Weiterhin erwähnte die Bürgermeisterin, dass die Gemeinde auf die bessere Pflege im Bereich der Schweinenaab achtet. Dabei erhält die Gemeinde vom Architektenbüro Münchmeier & Eigner einen Pflegekatalog. Besonders erfreut war die Bürgermeisterin, dass sie  den neuen Bebauungsplan des Baugebietes „Schmiedpoint“ den Bürgern vorstellen konnte. Architekt Josef Schöberl erklärte den interessierten Bürgern die Einzelheiten vor Ort. Tanja Schiffmann freute sich über den zahlreichen Besuch, die offenen bzw. angesprochenen Verbesserungen bzw. Diskussionen  im Ortsteil Hammerles. Abschließend wurden die Gespräche bei der Zoiglstube Vinzenz weiter vertieft.

Über den Autor

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.